5 fesselnde Bücher für Camping im Regen

Camping im Regen Bücher

Camping im Regen: Diese 5 Bücher retten Dir den Urlaub

Stell Dir vor, Du wachst morgens auf und freust Dich auf einen sonnigen Tag am See. Du schaust aus dem Fenster und alles, was Du siehst, ist grau, grau und noch mehr grau. Camping im Regen klingt erst mal abschreckend, doch so schlimm muss es nicht sein. Immerhin bist Du im Urlaub und hast endlich mal Zeit für all die Dinge, zu denen Du sonst nicht kommst. Klar für einen Film am Abend ist noch Zeit. Doch wann hast Du das letzte Mal ein komplettes Buch mit mehr als 400 Seiten gelesen? Wenn Du Dich gar nicht mehr daran erinnern kannst, wird es Zeit für einen dicken Schmöker. Dafür eignet sich ein regnerisches Wetter auf dem Campingplatz besonders.

Mach es Dir gemütlich und schnapp Deinen E-Book-Reader. Puhh…bei so viel Auswahl weißt Du gar nicht mehr, bei welchem Buch Du anfangen sollst? Welche Genre gefällt Dir am besten? Krimi oder doch lieber Gegenwartsliteratur? Thriller sind Dir zu gruselig oder perfekt, um Dich aus dem hier und jetzt zu befördern?

Diese Fragen kann ich Dir leider nicht beantworten. Allerdings kann ich Dir 5 Bücher vorstellen, die sich wunderbar für Camping im Regen eignen. Mit Humor, Schock-Momenten und purer Spannung werden sie Dich gedanklich aus dem Regen bringen.

Krimis für Dein Camping im Regen

Krimis sind toll, um Dich mental aus dem regnerischen Alltag zu ziehen. Du kannst gespannt mitfiebern, wer der Mörder war und wenn Du es herausgefunden hast, ist der Regen bestimmt längst vorüber. 

Grasträume von Kerstin Lange

Ein Zwischenstopp in dem idyllischen Eifelort Nideggen stellt die Welt von Christof Maria Breuckmann auf den Kopf. Er stolpert über die Leiche eines Mannes, mit dem er sich am Abend geprügelt hat, und wird für dessen Mörder gehalten.

Als die Polizei den Tod als Unfall deklariert, atmet er auf, – doch warum wird er verfolgt, überfallen und ausgeraubt? Und welche Geheimnisse hüten die anderen Camper, die Freunde des Toten und die mehr oder weniger harmlos wirkenden Nidegger?

Je mehr der Dorfpolizist auf der Unfalltheorie besteht, umso hartnäckiger schnüffelt Christof herum – und kommt dabei dem Mörder immer näher. Zu nahe.

Liebes Kind von Romy Hausmann

Dieser Thriller beginnt, wo andere enden.

Eine fensterlose Hütte im Wald. Lenas Leben und das ihrer zwei Kinder folgt strengen Regeln: Mahlzeiten, Toilettengänge, Lernzeiten werden minutiös eingehalten. Sauerstoff bekommen sie über einen »Zirkulationsapparat«. Der Vater versorgt seine Familie mit Lebensmitteln, er beschützt sie vor den Gefahren der Welt da draußen, er kümmert sich darum, dass seine Kinder immer eine Mutter haben. Doch eines Tages gelingt ihnen die Flucht – und nun geht der Albtraum erst richtig los. Denn vieles deutet darauf hin, dass der Entführer sich zurückholen will, was ihm gehört.

In ihrem emotional schockierenden und zugleich tief berührenden Thriller entrollt Romy Hausmann Stück für Stück das Panorama eines Grauens, das jegliche menschliche Vorstellungskraft übersteigt.

Romane für Dein Camping im Regen

Wenn Dir Krimis am Abend doch etwas zu gruselig sind, gibt es auch tolle Romane für Camping im Regen. Du kannst Dich in Deinen Gedanken in die Vergangenheit versetzen oder in alle Länder der Welt reisen. 

Das flüssige Land von Raphaela Edelbauer

Ein Ort, der nicht gefunden werden will. Eine österreichische Gräfin, die über die Erinnerungen einer ganzen Gemeinde regiert. Ein Loch im Erdreich, das die Bewohner in die Tiefe zu reißen droht. In ihrem schwindelerregenden Debütroman geht Raphaela Edelbauer der verdrängten Geschichte auf den Grund.

Der Unfalltod ihrer Eltern stellt die Wiener Physikerin Ruth vor ein nahezu unlösbares Paradox. Ihre Eltern haben verfügt, im Ort ihrer Kindheit begraben zu werden, doch Groß-Einland verbirgt sich beharrlich vor den Blicken Fremder. Als Ruth endlich dort eintrifft, macht sie eine erstaunliche Entdeckung. Unter dem Ort erstreckt sich ein riesiger Hohlraum, der das Leben der Bewohner von Groß-Einland auf merkwürdige Weise zu bestimmen scheint. Überall finden sich versteckte Hinweise auf das Loch und seine wechselhafte Historie, doch keiner will darüber sprechen. Nicht einmal, als klar ist, dass die Statik des gesamten Ortes bedroht ist.

Wird das Schweigen von der einflussreichen Gräfin der Gemeinde gesteuert? Und welche Rolle spielt eigentlich Ruths eigene Familiengeschichte? Je stärker sie in die Verwicklungen Groß-Einlands zur Zeit des Nationalsozialismus dringt, desto vehementer bekommt Ruth den Widerstand der Bewohner zu spüren. Doch sie gräbt tiefer und ahnt bald, dass die geheimnisvollen Strukturen im Ort ohne die Geschichte des Loches nicht zu entschlüsseln sind.

Nacht in Caracas von Karina Sainz Borgo

Adelaida beerdigt ihre Mutter, aber sie bleibt nur kurz am Grab stehen. Auf dem Friedhof ist es gefährlich, genau wie an jedem anderen Ort in Venezuela. Noch vor kurzem kamen die Menschen aus Europa, um hier ihr Glück zu machen. Nun versinkt das Land in Chaos und Elend. Als Adelaida gewaltsam aus ihrer Wohnung vertrieben wird, weiß sie nicht wohin. Alles, was sie geliebt hat, existiert nur noch in ihrer Erinnerung. Wenn sie sich retten will, bleibt ihr nur die Flucht.

Ein intensives literarisches Debüt über das Schicksal einer jungen Frau und das virtuose Portrait eines untergehenden Landes.

Sachbuch für Dein Camping im Regen

Wenn Du Deinen Campingurlaub lieber mit etwas Nützlichem verbringen willst, bieten sich Sachbücher wunderbar für Dich an. Es gibt tolle Autoren, die über jeden Bereich des Alltags, der Arbeitswelt oder der persönlichen Weiterentwicklung schreiben. Aber klar, Du bist im Campingurlaub. Was passt dort also besser als eine Abenteuerreise im Wohnmobil? 

Abenteuerreise Wohnmobil von Anna Dross

Gabriel und Anna sind endlich im Ruhestand. Als ihr Mann sie mit seinem lang gehegten Traum überrascht, Europa mit dem Wohnmobil bereisen zu wollen, ist Anna nicht begeistert. Doch nach einem Probeurlaub in Norddeutschland sind sie von der unkomplizierten Art des Reisens überzeugt: Sie kaufen sich ein eigenes Wohnmobil und erleben neben kleineren Pannen, das große Glücksgefühl, einfach draufloszufahren. Humorvoll erzählt Anna Dross von Einparkschwierigkeiten, dem Zusammenleben auf engstem Raum und der großen Freiheit auf vier Rädern. Und zeigt, dass Wohnmobile alles andere als spießig sind.

Neuste Blogartikel

Wohnwagen Mover – 7 Antworten auf Deine Fragen

Wohnwagen Mover – 7 Antworten auf Deine Fragen

Wohnwagen Mover Die Rangierhilfe für Deinen WohnwagenDu bist kein stolzer Besitzer eines Wohnmobils? Du musst jedes Mal Dein Auto als Zugpferd missbrauchen, um Deinen Wohnwagen ans richtige Fleckchen zu rücken? Dann hast Du bestimmt schon von einem Wohnwagen Mover...

Wohnmobil Wassertank reinigen für fleißige Putzfeen

Wohnmobil Wassertank reinigen für fleißige Putzfeen

Camping für Anfänger: Wohnmobil Wassertank reinigenDu bist Campingneuling und weißt noch nicht genau wie die das Wohnmobil Wassertank reinigen funktioniert? Du hast schon die nötigen Wohnmobil Wassertanks gekauft, aber bist Dir nicht sicher wie, was, warum und stellst...

Abenteuerliches Wildcamping in Europa

Abenteuerliches Wildcamping in Europa

Wildcamping in Europa Alles was Du vor Deinem Abenteuer wissen solltestRuhe. Freiheit. Abenteuer. - Das verspricht abenteuerliches Wildcamping in Europa.  Doch nicht in allen Ländern Europas ist wildcampen erlaubt. Du willst Deinen Urlaub trotzdem nicht mit hunderten...